Donnerstag, 19. September 2013

Blogevent {it's tea time}

Meine Lieben, es ist wieder soweit. Hier kommt mein nächstes Blogevent!

Draußen herbstet es schon ziemlich, es ist nass und kalt, nur hin und wieder lässt sich die Sonne zur Zeit blicken und es wird schon wieder früher dunkel. Was gibt es da besseres, sich auf die Couch zu kuscheln und einen warmen Tee zu genießen? Für mich nichts! 

Und deshalb dreht sie dieses mal bei meinem Blogevent alles um Tee!




Zeigt mir euer liebstes Tee-Rezept. Dabei ist es egal, ob ihr einen Tee mit etwas verfeinert, etwas mit Tee backt oder kocht, oder Tee sogar selbst herstellt. 
Lasst euch was einfallen! 
Die einzige Vorraussetzung ist, dass im Rezept irgendeine Form von Tee enthalten sein muss.

Natürlich gibt es auch dieses mal wieder etwas zu gewinnen. Ich habe super Preise von Tafelgut zur Verfügung gestellt bekommen. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank!

Und hier kommen die Preise im einzelnen:



1. Platz:

Das Stars & Tea Dosen Set, bestehend aus drei Teesorten (Starlight Tea, Star Dust Tea, Vanilla Star Tea) und drei Kandiszuckersorten (Brown Rock Candy, Vanilla Rock Candy, Caramel Rock Candy) jeweils in hübschen Dosen verpackt (wie auf dem Foto zu sehen)



2. Platz:

1x Gutschein im Wert von 25€ für Tees und Gewürze



3. - 5. Platz:

je 1 Gutschein im Wert von 10€



Aber wie kannst du denn nun gewinnen?


  • Veröffentliche auf deinem Blog ein Rezept mit Tee, egal in welcher Form. Die einzige Vorraussetzung ist, dass Tee in der Zutatenliste auftauchen muss. Es soll auch ein Foto dabei sein, das ich dann zur Zusammenfassung benutzen darf. Es gelten dabei keine Archiv-Beiträge!
  • Nimm den Event-Banner (oben) mit auf den Rezept-Post und verlinke dieses Blogevent.
  • Schreib einen Kommentar hier drunter mit dem Link zum Rezept.
  • Auch Leute ohne Blog können dieses Mal mitmachen. Schick mir einfach dein Tee-Rezept mit einem Foto (bitte nicht größer als 3MB) an homemade-baked@web.de.
  • Rezepte können ab sofort bis zum 19.10.2013 eingereicht werden, pro Teilnehmer 1 Rezept.
  • Am Ende werde ich alle Rezepte zusammenfassen. Dann wird abgestimmt. Jeder Teilnehmer schickt mir dann eine Email, in der er mir seine Favoriten-Rezepte mitteilt. Dazu aber bei der Zusammenfassung mehr.
  • Die Rezepte mit den meisten Punkten gewinnen. Gibt es welche mit gleicher Punktzahl, werde ich entscheiden, welches Rezept mir am besten gefällt.
  • Ihr müsst euch bereiterklären, dass ich eure Adresse (1. Platz)/eure email (Gutscheine) an Tafelgut weitergebe, damit ihr die Gewinne erhalten könnt.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß! Ich freue mich schon auf eure Rezepte!



Kommentare:

  1. Hallo!
    Hier mein Beitrag zu Deinem tollen Event:
    http://petzig.blogspot.co.at/2013/09/germteigwochen-teil-5-chai-rosinen-brot.html#more
    vlg
    Petzi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Bettina,

    was für ein tolles Thema für ein Blogevent! Das habe ich zum Anlass genommen diese Tee-Fudges aus grünem Tee, Inger und Limetten zu machen.

    http://www.butterinmyveins.de/2013/09/fudge-mit-grunem-tee-limette-und-ingwer/

    Liebe Grüße,
    Sophia

    AntwortenLöschen
  3. Hallöschen Bettina,

    für dein tolles Blogevent habe Ich Earl-Grey Madeleines gebacken ...

    http://verbotengut.blogspot.de/2013/10/earl-grey-madelaines.html

    Viele Grüe Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöschen,

      hab noch einen zweiten Beitrag für Dich :
      http://verbotengut.blogspot.de/2013/10/tee-zucker.html

      LG Kerstin

      Löschen
  4. Liebe Bettina,
    hier kommt mein "Get-Well-Tee"-Rezept. Mit diesem Wundertrank bekommt man jedes Halsweh in den Griff ;)

    Rezept: Get-Well-Tee

    Liebe Grüße,
    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
  5. Juchhuuu liebe Bettina .. ich habe es endlich geschafft den Post zu tippen.

    Hier kommen, für Dein schönes Blog Event meine
    Chai Tea S' Mores

    http://raunbowsugersprinkles.blogspot.de/2013/10/chai-tea-s-mores.html


    Ganz liebe Grüße Stephie

    AntwortenLöschen
  6. Juhuuu, auf den letzten Drücker habe ich es noch geschafft. ;)
    Eine schöne Event-Idee, ich bin auf die Zusammenfassung gespannt!

    http://www.frl-moonstruck-kocht.de/2013/10/matcha-bananen-pancakes.html

    Liebe Grüße,
    Ramona

    AntwortenLöschen
  7. Von mir gibts meine getrockneten Beeren und Co:
    http://leberkassemmel.blogspot.com/2013/10/tee.html

    Viele Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Juppie, es gibt eine Verlängerung! Ich hab jetzt drei Tee-Rezepte am Start und kann mich so schwer entscheiden. *g*
    Puh, jetzt muss ich nicht mehr so hetzen.
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
  9. Eine Verlängerung? Dann hätte ich mich ja nicht so stressen brauchen... ;-)

    Hier mein Beitrag:
    http://cooketteria.blogspot.ch/2013/10/bissap-mit-ingwer-und-vanille.html

    Westafrikanisches Bissap aus Hibiskusblüten und ein Sirup daraus.

    Ganz liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  10. was ein Glück für mich, dass es verlängert wurde - hier ist mein Chai Latte-Eis http://wp.me/p2IjyV-xi

    AntwortenLöschen
  11. Auch ich bin dankbar für die Verlängerung. Sonst hätte ich gestern tatsächlich noch eine Nachtschicht einlegen müssen, um den Beitrag zu erstellen. Hier kommt mein Teebeitrag fürs Event.

    http://littleredtemptations.wordpress.com/2013/10/20/gugl-paranuss-fruchtetee-zartbittere-schokolade-sonntagsmorgenliebe/

    Liebe Grüße und noch ein paar Einsendungen für dich und dein schönes Event!

    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Oh mein Gott! Wie gut, dass du verlängert hast!! Ich hab meinen Beitrag schon am 14.10. veröffentlicht und anscheinend völlig vergessen, dich darüber zu informieren!! Dabei hätte ich schwören können, dass ich das erledigt hatte?! Wie gut, dass ich nochmal nachgeschaut habe *puh*!
    Also hier mein Rezept für selbstgemachtes Bratapfelmus und die dazugehörige Bratapfel-Teeramisu-Torte:
    http://experimenteausmeinerkueche.blogspot.de/2013/10/bratapfel-teeramisu-torte.html
    Lieben Gruß
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Bettina :)
    Hier hast du nun auch mein Rezept. Frisch gebacken und verbloggt ♥
    http://sinichans-little-world.blogspot.de/2013/10/its-tea-time-matcha-marmorkuchen.html
    Als Bild für deinen Beitrag kannst du nehmen, welches du möchtest :)

    Ein so schönes Event! Ich hoffe es kommen noch einige Beiträge dazu!!!!
    Liebe Grüße, Sina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Bettina,
    ich sehe gerade, dass ich voll vergessen habe meinen Beitrag hier zuverlinken.
    Danke für das wundervolle Event. Ich liebe Tee und ich bin so gespannt, was nachher alles gezaubert wurde.
    Liebe Grüße
    Ina
    http://cairnsbirdwing.wordpress.com/2013/10/19/chai-latte/

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Bettina,

    ich freue mich sehr, dass das Event verlängert wurde - und somit hüpft mein Rezept nun einfach noch zu den anderen tollen Sachen dazu!

    http://schlankmitgenuss.blogspot.de/2013/10/kalter-chai-latte-traum.html

    Viele Grüße
    WaWü

    AntwortenLöschen
  16. Oh no, hab gerade erst dein tolles Blog-Event entdeckt, dabei hätte ich gerade eben ein Rezept mit Tee gepostet... Aber vielleicht schaff ich bis zum 29. noch ein Weiteres :)
    Grüßle, Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Geschafft. Ich freue mich, an deinem schönen Event teilzunehmen und habe mich nun für eine Matcha Mousse entschieden.
    http://mari-to-kazuo.blogspot.de/2013/10/vanilla-matcha-mousse.html

    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
  18. So, nun hab ich es auch endlich geschafft. Mein erstes Experiment mit Matcha in Form schmackhafter Kuchenpralinen.

    http://lust-genusswelten.de/kuchenpralinen-mit-matcha/10/2013/

    LG, Stephie

    AntwortenLöschen
  19. Ich möchte auch noch gerne am Event teilnehmen. Dafür kreiert habe ich diese Teepralinen mit Assamtee.

    Zum Rezept


    Gruß Ina

    AntwortenLöschen
  20. Gerade noch rechtzeitig: hier ist mein Rezept für leckere Matcha-Tee-Kekse. (http://www.matchari.de/matcha-tee-kekse/417)

    Viele Grüße,
    Lars

    AntwortenLöschen
  21. Yay, auch noch geschafft:) Und richtig leckerschmecker geworden: Chocolate Mint Cupcakes :)

    http://woszumessn.blogspot.de/2013/10/aufm-teetrip-chocolate-mint-cupcakes.html

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Ich hab auch noch was für kalte Tage.
    www.doreens-backideen.blogspot.de/2013/10/amaretto-tee.html
    Ganz liebe Grüsse Doreen

    AntwortenLöschen
  23. Hier in letzter Minute mein Beitrag zu Deinem tollen Blogevent - ich bin selbst ein großer Britain und Teatime Fan. LG Karin
    http://markgraeflerin.wordpress.com/2013/10/10/its-teatime-lemon-thyme-shortbread-nach-gordon-ramsay/

    AntwortenLöschen
  24. Juhuu, kurz vor Ende hab ichs auch noch geschafft. Hier ein Kirmes-Schokoladen-Sternenmarkt-Tee Rezept für garantiert kuschelige Stunden :).

    http://missteabloom.blogspot.ch/2013/10/kirmeszeit.html

    Liebe Grüsse,
    Tamara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...