Montag, 20. Januar 2014

Schweizer Käsetage + Gewinnspiel

Diese Woche wird Käsig, das kann ich euch jetzt schon mal verraten.
Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich denn Lust hätte, drei verschiedene Sorten Schweizer Käse zu testen und Rezepte damit auszuprobieren. Ich als Käse-Fanatikerin konnte bei so einem Angebot natürlich nicht ablehnen. Und so kam ich in den Genuss von den drei Schweizer Käsesorten Le Gruyère AOP, Vacherin Fribourgeois AOP und Vacherin Mont-d'Or AOP.


Ich muss euch sagen, lecker, lecker. Aber wie sie mir denn nun wirklich geschmeckt haben und welche Rezepte ich damit ausprobierte, könnt ihr in den nächsten Tagen hier lesen. Es wird insgesamt drei Rezepte geben. Dann werde ich auch zu den einzelnen Käsesorten noch ein paar wissenswerte Sätze schreiben.

Aber nun noch etwas allgemeines zu Schweizer Käse, das ich sehr interessant finde:
  • alle Schweizer Käseprodukte sind frei von E-Zusatzstoffe, die sonst häufig zur Konservierung, oder zum Färben verwendet werden.
  • der Käse wird aus bester Schweizer Milch hergestellt. laut unabhängigen Studien gehört die Schweizer Milch zur besten ganz Europas. Gründe dafür sind: Kräuterreiches Wiesengras und Heu, eine artgerechte Viehhaltung, kurze Transportwege (ca. 30 km) zu den Käsereien.
  • gereifter Schweizer Käse kann von Menschen mit Laktoseintoleranz bedenkenlos verzehrt werden. Während der Reifung wird der natürliche Laktosegehalt der Kuhmilch nämlich fast vollständig abgebaut.
  • Jede Schweizer Region hat ihre ganz eigene Käsespezialität zu bieten
  • Die Schweizer Käsespezialitäten werden nach altbewährten, überlieferten Rezepturen gefertigt - und das schon seit fast 1.000 Jahren.
Wer noch mehr über Schweizer Käse erfahren möchte, schaut einfach hier: http://www.kaese-schweiz.com/


Und ist euch denn schon das tolle Käsemesser auf den Fotos aufgefallen? Das könnt ihr übrigens gewinnen ;)


Wie kann ich das Victorinox Schweizer Käsemesser gewinnen?

Schreibe einen Kommentar unter diesem Post und beantworte folgende Frage: "Was ist dein liebstes Rezept mit Schweizer Käse?" (1. Los)

Hinterlasse auf meiner Facebookseite ein Like (+1 Los)

Kommentiere auch auf Facebook dieses Bild (+1 Los)

Teile dieses Bild auf Facebook (+1 Los)

Ihr habt also die Möglichkeit, vier Lose zu sammeln und somit eure Gewinnchance um das vierfache zu erhöhen! Beachtet bitte die Teilnahmebedingungen!

Den Gewinner werde ich hier auf dem Blog bekannt geben. Der/Die glückliche hat dann 10 Tage zeit, sich bei mir mit seiner Adresse zu melden.


Das Gewinnspiel  endet am 03. Februar 2014 um 23:59 Uhr

Teilnahmebedingungen: Sei über 18 Jahre alt. Wenn nicht, hol dir die Einverständniserklärung deiner Eltern. Habe einen Wohnsitz in Deutschland. Reine Gewinnspielblogs, oder -facebookseiten sind ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden. Das Gewinnspiel steht unter keinster Weise in Verbindung mit facebook.

Kommentare:

  1. Du stellst Fragen, wie soll ich dass denn beantworten ? Ich kann mich bei schweizer Käse nie entscheiden, gibt es da nur ein Lieblingsrezept ? Neeee bei mir nicht ... ich liebe Raclette, Fondue und Käse pur, mag es dick überbacken am liebsten. Ich könnte schon am Morgen, Käse mit Birnenchutney verdrücken und bevor Ich ins Bett gehe noch ein Käse-Betthupferl zu mir nehmen. Wenn die ganze Wohnung nach Käse duftet, dann gehts mir gut ... hab Ich schon mal erwähnt das Ich ein Käsejunkie bin ? Nein ... dann wisst ihr es jetzt ;)

    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Käse und vor allem den aus der Schweiz! :) Meine liebsten Rezepte mit Schweizer Käse sind selbstverständlich Käsespätzle und seit Neuestem auch Älpler Magronen.

    Liebe Grüße
    Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, wie cool! Gestern habe ich mir extra noch ein großes Stück Schweizer Käse von der Grünen Woche mitgebracht. Das war der Käse, der mich einfach am Meisten überzeugt hat, obwohl es sooooo viel richtig guten Käse gab. Der Himmel für Käsefanatiker sozusagen :)
    Gestern gab es superleckeres, frisches Brot dazu, ansonsten liebe ich Raclette oder jegliche Art von geschmolzenem Käse. Zu Käsesalat kann ich aber auch nicht nein sagen :)
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  4. Ja, ich muss zugeben, schweizer Käse ist echt super und landet bei mir regelmäßig auf dem Frühstück- und Abendbrottisch. Insbesondere Gruyère ist bei mir standardmäßig fast immer zu finden (außer ich probiere gerade mir unbekannte Käsesorten aus). Das beste Schweizer Käsegericht ist und bleibt aber ein Schweizer Käsefondue für mich :) Zuhause machen wir dies v.a. mir Gruyère und (Schweizer) Emmentaler. In der Schweiz bekommt man ja auch deutlich schärfere Käsesorten im Fondue, aber die beiden machen es auch super lecker. Und dann noch Weißwein und Kirschwasser dazu und man hat ein wunderbares Essen!
    Raclette landet bei uns natürlich auch häufig auf dem Tisch, v.a. in der Weihnachtszeit, wenn man schon bei Käsegerichten (v.a. aus der Schweiz) ist ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wow, ich wusste gar nicht, dass es ein Schweizer Käse-Messer gibt <3 Wie cool ist das denn? Ich habe kein Lieblingskäsegericht ^^ denn guten (schweizer) Käse mag ich am liebsten pur oder nur mit Feigensenf <3 guter Käse ist mir auch als Snack zwischendrin lieber als ne Tafel Schokolade.

    Kommentiert, geliked und geteilt habe ich über FB auch <3 Nun habe ich Lust auf Käse ...

    AntwortenLöschen
  6. hallo!
    welch ein tolles messer! versuche gerne mein glück! geliket habe ich deine seite ja schon länger! geteilt und kommentiert gerade eben :)
    ich mag käse gerne in käsesoße, käsefonue, einfache käsehäpchen....
    viele grüße mia he
    sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  7. Alles gemacht, ich esse sehr gerne Schweizerkäse als käsesoße, käsefonue, einfache käsehäpchen

    AntwortenLöschen
  8. Direkt ein Rezept habe ich nicht, aber ich esse gerne Schweizer Käse zur Brotzeit mit einem frischen Bauernbrot, Butter und Träubchen dazu. Einfach lecker. Aufläufe mit Käse überbacken, Käsespätzle und so vieles mehr gehört auch zu meinen Favoriten :-)

    AntwortenLöschen
  9. Ich esse meinen echten schweizer käse gerne so oder auch im Salat(Eisbergsalat) mit Äpfel und Käse(muss man probieren);-)

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Fondue, Raclette und schweizer Käse pur mit Weintrauben ;-)
    liebe Grüsse, Laura

    AntwortenLöschen
  11. Berner Käsefondue und die Weißbrotscheiben werden in Kirschwasser getaucht.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar von euch und gehe auch bei Fragen darauf ein. Da ich aber nicht ständig online bin, kann es etwas länger dauern, bis die Kommentare freigeschaltet und beantwortet werden.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...